Kostenloser Versand (DE/AT)
 Versandbereit in 24 Std.
 Hotline 02306 94698110
 Versandbereit in 24 Std.
5 Stars
Stöpselaufkleber richtig verkleben

Stöpselaufkleber richtig verkleben



Diese beiden Videos zeigen Dir, wie einfach es ist, unsere Stöpselaufkleber auf Deinen Stöpsel zu kleben. Dabei unterscheiden wir in zwei Varianten: für gerade und glatte Stöpsel und für gewölbte Stöpsel.

Variante B ist für gewölbte Stöpsel, Variante A ist geeignet für Stöpsel mit einer glatten, flachen Oberfläche.

Variante B – für gewölbte Stöpsel





1. Reinige Deinen Stöpsel gründlich.

2. Ziehe den Stöpselaufkleber vom Trägermaterial ab und positioniere diesen auf dem Stöpsel. Bitte nur ganz leicht andrücken.

3. Stecke nun den Stöpsel mit dem Aufkleber wieder in den Abfluss, denn jetzt kommt ein handelsüblicher Haartrockner zum Einsatz.

4. Stelle den Haartrockner auf die heißeste Stufe und föhne den Stöpselaufkleber ca. 5-10 Sekunden an, so dass die Folie biegsam wird.

5. Nimm ganz vorsichtig den Stöpselaufkleber in die Hand! VORSICHT!!!! Dieser könnte noch heiß sein.

6. Da die Folie nun biegsam ist, kannst Du sie vorsichtig um die Wölbung des Stöpsels kleben. Drücke besonders die äußeren Kanten an.

Variante A – für flache, gerade Stöpsel





1. Reinige Deinen Stöpsel gründlich und feuchte ihn anschließend wieder mit Wasser an.

2. Ziehe den Stöpselaufkleber vom Trägermaterial und feuchte auch diesen mit Wasser an.

3. Platziere nun den Stöpselaufkleber auf dem Stöpsel. Wenn Du die richtige Position gefunden hast, drücke das Wasser heraus.

4. Mit einer Bewegung von der Mitte nach außen lässt sich das Wasser am besten herausdrücken.

5. Drücke besonders die Kanten fest an.